fbpx
Lade Busreisen

« Alle Busreisen

7 Tage Mosel „intensiv“ von Trier bis Koblenz

15. August 2022 21. August 2022

Mosel

Zauberhafte Landschaften, Fachwerke und Weinberge entlang der Mosel können mit keiner anderen Möglichkeit besser genossen werden, als mit Schiff und Bus entlang der Mosel-Panoramastraße. 4 Nächtigungen im tollen Mittelklasse- Hotel BRÜHLER HOF, von wo sich aus das ganze Moselgebiet erkunden lässt.

 

REISEVERLAUF

1. Tag:
Anreise über die A2, Wien, Westautobahn, Passau, Regensburg und Nürnberg in den Raum Würzburg. Abendessen und Nächtigung.

 

2. Tag: Vulkaneifel – Kaltwassergeysir Andernach
Frühstück und Anreise in die Vulkaneifel nach Andernach. Im Geysir-Zentrum gehen wir auf Entdeckungstour und Sie können alles über das Naturphänomen des Kaltwasser-Geysirs erfahren. Mit dem Schiff geht es weiter auf die Halbinsel „Namedyer Werth“, wo sich der Geysir in der idyllischen Landschaft des Rheintals befindet. Erleben Sie auf der Halbinsel den Geysir Andernach, den höchsten Kaltwasser-Geysir der Welt. Spüren Sie die Urgewalt der Natur mit allen Sinnen. Hören Sie das Zischen und Gurgeln während des Ausbruchs, sehen Sie die majestätische hohe Wasserfontäne, und wenn Sie sich ganz nah herantrauen, können Sie das Wasser des Geysirs sogar riechen und schmecken. Abendessen und Nächtigung im tollen Hotel Brühler Hof – direkt an der Mosel.

 

3. Tag: Mittelmosel mit Bernkastel-Kues & Traben-Trarbach/Zell
Frühstück und danach Panoramafahrt vorbei an rebenbegrenzten Hängen und durch schmucke Winzerdörfer nach Bernkastel-Kues, der „Perle der Mittelmosel“. Geführter Rundgang durch den historischen, mittelalterlichen Stadtkern mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern. Danach noch individueller Aufenthalt, wo Sie die Möglichkeit haben das Mosel-Weinmuseum mit Vinothek zu besuchen, oder wer den Aufstieg zur Burg Landhut wagt, wird mit einem herrlichen Blick ins Moseltal belohnt. Am Nachmittag Visite der Jugendstilstadt Traben-Trarbach und zur Weinstadt Zell, weltbekannt durch ihre Weinlage „Zeller Schwarze Katz“. Abendessen und Nächtigung wie am Vortag.

 

4. Tag: Trier & Saarburg
Am Vormittag Besuch der Moselhauptstadt Trier. Rundgang durch die einstige Kaiserresidenz. Mit imposanten Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Porta Nigra, den historischen Marktplatz, Dom, den herrlichen Palastgarten und natürlich die Kaiserthermen werden Sie die Geschichte dieser Stadt kennenlernen. Am Nachmittag Panoramafahrt durch das landschaftlich reizvolle Saartal in die kleine Stadt Saarburg. Ein malerisches Städtchen mit dem einzigartigen Wasserfall, inmitten der historischen Altstadt. Den heutigen Abend lassen wir beim Moselwinzer mit Weinprobe und Winzerküche ausklingen.

 

5. Tag: Untermosel mit Cochem & Beilstein
Nach dem Frühstück Fahrt in den malerischen Ort Beilstein, welcher auch das „Dornröschen der Mosel“ genannt wird. Spaziergang durch den malerischen Ortskern. Gegen Mittag heißt es dann „Leinen los“ – Panoramaschifffahrt über die Mosel bis nach Cochem. Schon von weitem können Sie das Wahrzeichen dieser Stadt, die auf dem Bergkegel thronende Reichsburg erkennen. Führung durch den historischen Stadtkern. Weiters lohnt sich ein Besuch in der Vinothek Haxl, bei der Altstadt-Brücke und auch in der Weinboutique Walter Oster. Abendessen und Nächtigung im Brühler Hof.

 

6. Tag: Nürnberg – „Abendlichtführung“
Nach dem Frühstück Abschied aus dem Moselgebiet und Fahrt über Schwäbisch Hall nach Mittelfranken. Zimmerbezug und Abendessen in Nürnberg/Zentrumnähe. 20.00 Uhr Themenführung durch Nürnbergs Zentrum „Die Altstadt im Abendlicht“. Tolle Geschichten werden erzählt: Wie etwa, warum der Ochs an der Fleischbrücke das Tor zum ehemaligen Fleischhaus seit über 400 Jahren bewacht, oder wie der Herrgott an der Sebalduskirche zu seiner schwarzen Farbe kam und viele mehr aus der Nürnberger Sagenwelt.

 

7. Tag:
Frühstück und Heimreise über Passau, Linz, Wien und die Südautobahn.

 

 

Angebotsblatt

Angebotsblatt hier herunterladen

 

 

Leistungen

  • Busfahrt im Komet-Fernreisebus
  • 4x Halbpension im Hotel BRÜHLER HOF in Wintrich – direkt an der Mosel
  • 2x Halbpension Mittelklassehotel im Raum Würzburg bei An- und Abreise; Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Besuch des Geysir-Erlebniszentrums
  • Schifffahrt zum Namedyer Werth inkl. Geysir
  • 3-Tages-Ausflugsprogramm inkl. örtlicher Reisebegleitung
  • Weinprobe und Abendessen beim Winzer im Zuge der HP
  • MoselschifffahrtThemenStadtführung Nürnberg
  • Sämtliche Straßensteuern und Mautgebühren

Frühbücherpreis Euro 875,– pro Person bei Buchung bis spätestens 14. Mai 2022!
Normalpreis Euro 895,– pro Person nach dem 14. Mai 2022
Einzelzimmerzuschlag Euro 15,– pro Nacht

 

 

Titel

Nach oben